Peru Reiseverlängerung


Wir könnten es gut verstehen, wenn Sie am Ende Ihrer gebuchten Reise noch ein paar Tage länger in Peru bleiben wollten. Und natürlich hätten wir für eine Peru Reiseverlängerung interessante Ideen im Angebot.


Man kann sich in diesem Land kaum entscheiden, worauf man den Focus setzen soll. Anden? Koloniale Städte? Indiodörfer? Amazonas? Inkas? Die Reihe lässt sich beliebig verlängern. Die Entscheidung fällt schwer.

Stichwort verlängern. Eine Peru Reiseverlängerung bietet sich bei solchen Nöten – vorausgesetzt man hat genügend Zeit zur Verfügung – geradezu an.

Nennen Sie uns am besten bei der Buchung einer unserer Peru Rundreisen dazu gleich Ihre Wünsche und wie lange Sie dafür Zeit haben. Natürlich sollten wir auch wissen, was Sie zusätzlich in Peru sehen wollen. Vor oder nach der Rundreise. Wir machen Ihnen mit einem unverbindlichen Angebot dann gerne entsprechende Vorschläge.

Wie so eine Peru Reiseverlängerung aussehen könnte, sehen Sie am Beispiel dieser Amazona-Tour:
 

Amazonas in vier spannenden Tagen

Es könnte durchaus sein, dass Sie bei einer Bootsfahrt von Delfinen begleitet werden. Nicht irgendwelchen Delfinen. Nein, auch nicht grau wie Flipper. Unsere sind rosa. Erleben Sie diese Besonderheit neben vielen anderen. An vier spannenden Tagen in der Ökolodge Muyuna am peruanischen Amazonas.

Kuba – Traumland in der Karibik

Havanna Malecon Kuba

Lernen Sie das traumhaft schöne Kuba kennen.

Reizvolles Nordspanien!

Laguardia Rioja alavesa

Spaniens wunderbarer Norden

Vietnam – pulsierendes Leben

Pulsierendes Leben – Vietnam

Asiatischer Charme in Reinkultur: Vietnam

Land im Kaukasus: Georgien

Georgien. Land im Kaukasus.

Land zwischen Europa und Asien: Georgien.

Marokko lockt

Die Wüste lebt

Marokko Meer, Märkte, Maghreb. Mega!

Armenien. Land mit langer Geschichte.

Kathedrale in Edjmiazin Armenien

Zukunftsoffen, geschichtsbewusst, Armenien.