Kolumbien Rundreise "Kolumbien auf den Punkt gebracht" (11 Tage / 10 Nächte)

Sie planen eine Kolumbien Rundreise und können sich nicht entscheiden? Das Angebot ist so gut, dass Ihnen die Auswahl absolut schwer fällt? Unsere Lösung?

Einfach auf das Wesentliche konzentrieren! Mit dieser Reise.
 


Kolumbien auf den Punkt gebracht (11 Tage / 10 Nächte)
Buchungscode: CO-AWT-V-GR-0003

Man muss nicht alles gesehen haben. Nicht in einem so vielseitigen Land wie Kolumbien. Aber selbst wenn man sich auf einer Kolumbien Rundreise auf die ganz wesentlichen Sehenswürdigkeiten konzentrieren möchte, kann man ganz schön ins straucheln kommen. Was haben wir uns den Kopf zerbrochen, welche Inhalte wir in den wenigen zur Verfügung stehenden Tagen anbieten sollen. Wir haben für dieses Programm wirklich unser Bestes gegeben. Schauen Sie selbst.
 

Das Besondere an diesem Programm:

Das Besondere an dieser Kolumbien Rundreise ist, dass Sie wirklich einen hervorragenden Eindruck von Land, Leuten, Natur, Tradition und Kultur gewinnen können. In wenigen Tagen.

Was wir selten erwähnen, aber auch das ist besonders: Natürlich bieten wir diese Reise, so wie nahezu alle unsere Reisen, in zwei Hotelvarianten an. Der preisliche Unterschied zeigt sich immer nur bei der Auswahl der Hotels, die wir in beiden Kategorien mit höchster Sorgfalt betreiben. Wir gewinnen damit aber ein paar Euro für Ihre Reisekasse, die Sie anderweitig einsetzen können. Womit wir zu einer weiteren Besonderheit kommen:

Bei dieser kürzesten unserer Kolumbien Rundreisen könnte noch genügend Zeit übrig sein, um davor oder danach ein wenig karibische Erholung zu tanken? Hier geht es zu unseren Badeangeboten.

Kolumbien auf den Punkt gebracht (11 Tage / 10 Nächte)
Buchungscode: CO-AWT-V-GR-0003
 

1. Tag: Ankunft in Kolumbien - Bogota
Sie werden am Flughafen abgeholt. Der Fahrer für den Transfer zum Hotel erwartet Sie.

Ihr Hotel befindet sich im kolonialen Viertel der Stadt, bekannt als La Candelaria.

Übernachtung im Hotel. Inkludierte Verpflegung: Keine.
 

2. Tag: Bogota
Ihre Kolumbien Rundreise beginnt mit einem Rundgang durch das historische Zentrum der Stadt.

Sie treffen sich nach dem Frühstück mit dem Reiseleiter in der Hotellobby und beginnen Ihre Tour mit dem Besuch des weltberühmten Goldmuseums. Dieses Museum ist ein Wahrzeichen Bogotas und beherbergt eine der größten Goldsammlungen Amerikas. Dort können Sie viele Exponate aus purem Gold aus der präkolumbischen Zeit bewundern. Es lohnt sich!

Weiter geht es mit der Plaza Bolivar, den kolonialen Straßen, der eindrucksvollen Architektur und einer Fahrt mit der Seilbahn zur Wallfahrtskirche von Monserrate auf 3.152 Metern Höhe. Von dort aus haben Sie einen unvergleichlichen Ausblick auf die Stadt. Unterwegs werden Sie in einem lokalen Restaurant das Mittagessen einnehmen. Je nach Wochentag kann ein kurzer Besuch im Museum des berühmten kolumbianischen Künstlers Fernando Botero unternommen werden.

Am frühen Nachmittag kehren Sie ins Hotel zurück. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Übernachtung im Hotel. Inkludierte Verpflegung: Frühstück, Mittagessen.

3. Tag: Lagune von Guatavita und Salzkathedrale von Zipaquira
Nach dem Frühstück geht es heute früh zur legendären Laguna de Guatavita, einem kleinen Bergsee, nordöstlich von Bogota. Je nach nach Verkehrslage rund um die Hauptstadt wird die Fahrt dort hin ein bis zwei Stunden dauern.

Sie werden eine leichte Wanderung mit Stopps an den Ufern der Lagune unternehmen, während Sie von der Legende der Muisca-Indianer und die Ereignisse, die während der Spanischen Eroberung und der anschließenden Besiedlung stattfanden, erfahren. Es gibt viele Geschichten zu diesem See. Und es geht dabei eigentlich immer um Gold. Viel Gold.

Der nächste Halt auf Ihrer Kolumbien Rundreise wird um die Mittagszeit in einem der nahe gelegenen kolonialen Dörfer sein, um in einem lokalen Restaurant ein typisches Gerichte der Region einzunehmen.

Von dort aus geht es weiter zur Salzkathedrale von Zipaquira. Diese unterirdische Kirche befindet sich in einem riesigen Salzbergwerk. Das Salzbergwerk ist noch in Betrieb.

Rückkehr nach Bogota am späten Nachmittag. Übernachtung im Hotel. Inkludierte Verpflegung: Frühstück, Mittagessen.
 

4. Tag: Kaffee-Zone und Salento
Heute geht es mit einem Inlandflug (nicht inklusive) weiter in die Kaffeeregion von Salento.

Nach dem Früstück fahren Sie wieder zum Flughafen Bogota. Sie steigen in den Inlandflug (nicht inklusive) nach Armenia/Pereira. Dort werden Sie von unserem Fahrer abgeholt, der Sie in die charmante Ortschaft Salento bringen wird. Sie besuchen hier ein typisches Kaffeedorf mit Architektur im kolonialen "Paisa"-Stil und einer sehr entspannten Atmosphäre. Das Wort Paisa stammt sicherlich von dem Wort Paisano (Landmann) ab, gilt aber in Kolumbien als Beschreibung einer Subkultur, die hier in dieser abgelegenen Region relativ unabhängig vom spanischen Einfluss etabliert bzw. weitergelebt hat.

Falls Sie immer schon einmal wissen wollten, wo mit großer Wahrscheinlichkeit der Kaffee herkommt, den Sie mit so viel Genuss trinken, hier könnte er gewachsen sein. Sie befinden sich mitten in der Kaffee-Kulturlandschaft Kolumbiens. Salento gehört zum sogenannten Eje Cafetero. Das ist das aus ca. 800 Kaffee-Farmen bestehende "Kaffee-Dreieck", das 2011 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. In dieser Gemeinschaft gilt Salento als herausragendes Beispiel für eine nachhaltige Produktion und Kulturlandschaft.

Neben einem traditionellen Mittagessen werden Sie hier also sicher auch einen Kaffee trinken wollen. Sie haben am freien Nachmittag Gelegenheit dazu. Erkunden sie in aller Ruhe die Stadt und ihre Umgebung.

Übernachtung im Hotel. Inkludierte Verpflegung: Frühstück, Mittagessen.
 

5. Tag: Ausflug in das Cocora-Tal
Heute wird es eindrucksvoll. Nein, nicht nur wegen der traditionellen Willys-Jeeps, die Ihr heutiges Transportmittel sein werden. Das Cocora-Tal erwartet sie. Nie gehört? Na dann. Frühstücken und los.

Sie fahren in das Herz des Cocora-Tals. Dort starten Sie eine sehr interessante Wanderung durch das Tal. Während dieser Tour werden Sie die Wachspalme (Ceroxylon Quindiuense), den Nationalbaum Kolumbiens, kennenlernen. Das ist die höchste Palme der Welt, die bis zu 60 Meter groß werden kann. Die Wachspalme wurde von der Alexander-von-Humboldt-Stiftung als "bedroht" eingestuft. Unter anderem deshalb, weil sich die Landwirtschaft in Kolumbien, insbesondere die Viehzucht, inzwischen bis in höhere Andenregionen ausbreitet. Nachwachsende Wachspalmen werden von den Rindern mit Begeisterung gefressen. Zum Erhalt der Art werden die Wachspalmen inzwischen nachgezüchtet in Parks von Bogota oder Quito gezeigt.

Die Dauer und Länge der Wanderung hängt von Ihrer körperlichen Fitness ab. Die genaue Route wird deshalb zusammen mit dem Reiseführer nach Ihren Wünschen festgelegt. Das Mittagessen werden Sie in einem traditionellen Restaurant im Cocora-Tal zu sich nehmen. Dieser Tag wird wahrscheinlich eine der schönsten Erinnerungen sein, die Sie von Ihrer Kolumbien Rundreise mit nach Hause nehmen werden.

Übernachtung im Hotel. Inkludierte Verpflegung: Frühstück, Mittagessen.
 

6. Tag: Kaffee-Tour
Sie haben auf dieser Kolumbien Rundreisen inzwischen viel Kaffee gesehen. Jetzt ist es höchste Zeit zu entdecken, warum der kolumbianische Kaffee als einer der besten der Welt gilt. Nach dem Frühstück werden Sie am Hotel abgeholt und zu einer traditionellen Kaffeefarm in der Umgebung gefahren. Hier werden Sie viel über die gesamte Kaffeeproduktion von der Saat bis zum Endprodukt lernen.

Dazu gehört auch eine sehr lehrreiche Kaffeeverkostung, bei der man die verschiedenen Arten und Qualitäten des lokalen Kaffees kennenlernen kann. Die Tour dauert etwa 2 Stunden. Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant steht der Nachmittag zur freien Verfügung.

Übernachtung im Hotel. Inkludierte Verpflegung: Frühstück, Mittagessen.
 

7. Tag: Santa Marta
Sie nehmen Abschied von der Kaffeezone um die Kolumbien Rundreise in einem ganz anderen Landesteil fortzusetzen. Die Karibik ruft!

Sie werden im Hotel abgeholt. Unser Transfer bringt Sie zum Flughafen, wo Ihr Inlandflug (nicht inklusive) nach Santa Marta (über Bogota) startet. Dort angekommen, erwartet Sie wieder ein Transfer für das letzte Wegstück zu Ihrem heutigen Hotel.

Nach einer kurzen Pause findet am Nachmittag eine 3-stündige Stadtrundfahrt statt. Dabei besuchen Sie unter anderem die Kathedrale, in der Simon Bolivar begraben wurde, bevor er in seinen Geburtsort Caracas überführt wurde. Bei dieser Tour besuchen Sie zudem die Küste und den Pier, die Plaza Bolivar und das Goldmuseum.

Übernachtung im Hotel. Inkludierte Verpflegung: Frühstück, Mittagessen.
 

8. Tag: Tayrona Nationalpark
Heute steht ein Tagesausflug in den Tayrona-Nationalpark auf dem Programm. Dieser ist einer der berühmtesten kolumbianischen Nationalparks mit einigen der schönsten Strände der kolumbianischen Karibikküste. Er liegt direkt am Fuße der Sierra Nevada de Santa Marta, dem höchsten Küstengebirge der Welt. Der Park hat eine geschützte Fläche von 150 km² Land- und 30 km² Meeresfläche und ist der am zweithäufigsten besuchte Park des Landes. Aufgrund seiner privilegierten Lage gibt es eine enorme Artenvielfalt. Hier finden sich mit "El Pueblito" auch noch die Überreste eines ehemaligen Dorfes der Tairona, die hier bereits ca. 1000 n. Chr. siedelten.

Vom Hauptparkplatz des Parks aus führt ein Spaziergang entlang der Strandlinie in das Gebiet von Arrecife (1 Stunde), einem emblematischen Ort im Park. Von dort aus sind es noch 25 Minuten bis zum Strand "La Piscina" und weitere 20 Minuten bis zum Kap „Cabo San Juan“. Sie werden genug Zeit haben, die idyllischen karibischen Strände und die Natur des Ortes zu genießen. Das Mittagessen wird an einem der typischen Orte eingenommen, an denen Fisch traditionell zubereitet wird. Am Nachmittag kehren Sie in Ihr Hotel zurück.

Übernachtung im Hotel. Inkludierte Verpflegung: Frühstück, Mittagessen.
 

9. Tag: Tayrona - Cartagena
Der letzte Standortwechsel bei dieser Kolumbien Rundreise steht an. Nach dem Frühstück findet der Transfer nach Cartagena statt.

Cartagena ist vielleicht eine der schönsten und interessantesten Städte Kolumbiens. 1533 gegründet war die Stadt während der Kolonialzeit der wichtigste spanische Hafen an der Karibikküste und das Haupttor nach Südamerika. Hier kamen Sklaven an und Schätze wurden nach Europa verschifft.

Am späten Nachmittag oder frühen Abend unternehmen Sie mit einem privaten Führer eine Stadtrundfahrt durch die Altstadt von Cartagena. Während dieses Spaziergangs werden Sie sich mit der Architektur und Geschichte der Altstadt vertraut machen und die wichtigsten Plätze und Gebäude besichtigen. Es wird viele Fotomotive geben und Sie werden auch die wunderschöne nächtliche Beleuchtung dieser romantischen Stadt genießen können.

Übernachtung im Hotel. Inkludierte Verpflegung: Frühstück, Abendessen.
 

10. Tag: Cartagena
Nach dem Frühstück treffen Sie Ihren Reiseleiter, mit dem Sie das historische Cartagena erkunden werden.

Das letzte Tagesprogramm Ihrer Kolumbien Rundreise beginnt mit einem Besuch der Festung von San Felipe, dem technisch fortschrittlichsten militärischen Bauwerk der spanischen Kolonialzeit. Dann besichtigen Sie das Kloster "La Popa", von dem aus Sie einen herrlichen Blick auf die Stadt haben. Sie werden den beliebten Markt von Bazurto besuchen, wo die Einheimischen Obst, Gemüse und Fisch verkaufen. Die meisten von ihnen sind Afro-Nachfahren der Sklaven aus der Kolonialzeit.

Nach dem Mittagessen haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um einzukaufen und vielleicht einen Drink auf der alten Stadtmauer von Cartagena zu nehmen. Von hier haben Sie am Abend einen tollen Blick auf einen herrlichen karibischen Sonnenuntergang.

Übernachtung im Hotel. Inkludierte Verpflegung: Frühstück, Mittagessen.
 

11. Tag: Cartagena - Abreise
Abholung und Transfer zum Flughafen von Cartagena. Inlandflug (nicht inklusive) nach Bogota für Ihren internationalen Anschlussflug. Ende der Dienstleistungen.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück.

Alternativ gäbe es ab Cartagena ideale Möglichkeiten, noch ein paar Tage Badeverlängerung zu genießen. Wenn Sie sich dafür interessieren sollten, dann klicken Sie bitte hier. Es öffnet sich dann ein neues Fenster mit entsprechenden Angeboten.
 

Was Sie sonst noch wissen sollten:


Hinweis für Ihre Reiseplanung:

Aufgrund neuer Vorschriften der lokalen indigenen Gemeinschaften wird der Tayrona-Nationalpark ab 2020 dreimal im Jahr während folgender Zeiträume geschlossen:

  • 1. bis 15. Februar
  • 1. bis 15. Juni
  • 19. Oktober bis 2. November

Wenn Sie Ihre Reise zu diesen Terminen planen, informieren Sie sich bitte bei uns über die Schließungstermine, da sich diese von Jahr zu Jahr ändern können.
 

Sicherheit in Kolumbien:

In früheren Zeiten wurde viel über die Sicherheitslage in Kolumbien berichtet. Es waren in der Regel keine positiven Berichte, durch die man Lust auf eine Reise in das Land bekommen hätte. Zum Glück hat sich das inzwischen deutlich verbessert. Spätestens mit dem Friedensschluß zwischen der Regierung und den FARC-Rebellen gehört Kolumbien wieder zu jenen Ländern, in denen die Sicherheitslage ähnlich ist, wie in anderen lateinamerikanischen Ländern. Wir haben unsere Reiseangebote für Kolumbien dennoch so ausgerichtet, dass Gebiete, die eventuell doch noch problematisch sein könnten, in unseren Programmen nicht aufgenommen werden.

Wir haben hier für Sie Informationen zum Thema Sicherheit aufbereitet. Dabei haben wir uns um ein möglichst konkretes und umfassendes Bild bemüht, können jedoch für Inhalte und vor allem Aktualität keine Gewähr übernehmen. Sollten Sie sich vor einer Entscheidung für eine Reise nach Kolumbien selbst von der aktuellen Lage überzeugen wollen, dann lohnt sich dafür immer ein Blick auf die neutralen Informationen des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik, die wir Ihnen für diesen Fall empfehlen. Die ständig aktuell gehaltenen Informationen können Sie unter diesem Link aufrufen: Kolumbien Sicherheit (bei klick öffnet sich eine neue Seite in Ihrem Browser). 


PREISE:

Preise demnächst wieder online!


Wir überarbeiten gerade die Preise für diese Reise, damit wir Ihnen immer die günstigsten und aktuellsten Konditionen anbieten können. Bitte haben Sie noch ein wenig Geduld.

Wenn Sie das nachstehende Anfrageformular nutzen, erhalten Sie kurzfristig ein Angebot mit verbindlichen Preisen. Auch wenn wir bis zu diesem Zeitpunkt hier noch keine Preise veröffentlicht haben sollten.
 

KONDITIONEN:

Diese Leistungen sind im Preis beinhaltet:

  • Deutsch/Englisch sprechende örtliche Führer für die beschriebenen Aktivitäten (wo nicht in deutscher Sprache möglich).
  • Exklusive Flughafentransfers an allen Orten.
  • Exklusiver Transport während des gesamten Programms.
  • Hotels gemäß Angaben in Abhängigkeit der gewählten Kategorie in Doppel-/TWIN-Belegung.
  • Exklusive Stadtrundfahrt in Bogota inklusive Eintrittsgelder und deutschsprachiger Führung.
  • Exklusive Tour nach Zipaquirá und Guatavita mit deutschsprachigem Führer.
  • Exklusive Tour ins Cocora-Tal mit deutschsprachigem Führer.
  • Kollektive Kaffeetour in der Hacienda El Ocaso mit englischsprachigen Führer.
  • Exklusive Tour im Nationalpark Tayrona mit inkludierten Eintritt und deutschsprachigen Führer.
  • Exklusive Stadtrundfahrt in Cartagena inklusive Eintrittsgelder und deutschsprachigem Führer.
  • Mahlzeiten wie im Tagesprogramm angegeben.


Im Preis nicht beinhaltet sind folgende Leistungen:

  • Nationale und internationale Flüge.
  • Nicht explizit als inkludierte Leistung gekennzeichnete Aktivitäten.
  • Reiseversicherung.
  • Trinkgelder.
  • Alles, was nicht in der Liste der "Inkludierten Leistungen" aufgeführt ist.

 

Ihre Buchungsanfrage:

CO-AWT-V-GR-0003 - Kolumbien Rundreise: "Kolumbien auf den Punkt gebracht" (11 Tage / 10 Nächte)

1. Reisedaten
(Bitte geben Sie für die Doppelzimmer die Personenanzahl ein! Also z. B. für ein Doppelzimmer = 2 Personen)
Am Ende dieser Rundreise bieten sich ab Cartagena ideale Möglichkeiten für eine Badeverlängerung. Wenn Sie sich für ein entsprechendes Angebot interessieren, dann sagen Sie uns bitte, an welchem Standort Sie noch ein paar Tage relaxen wollen.
2. Ihre Daten
3. Anfragen
Felder mit * sind Pflichtfelder.


Lust auf baden?

Wenn Sie nach Ihrer Kolumbien Rundreise einige Tage herrlichen Badespaß genießen wollen, dann regeln wir das gerne für Sie. Im obigen Anfrageformular können Sie das ganz bequem gleich mit anfragen.

Allerdings wollen Sie sicher vorab wissen, welche Möglichkeiten für eine Badeverlängerung es überhaupt gibt. Klicken Sie hier (ein neues Fenster öffnet sich) und Sie haben die ausnahmsweise erfreuliche Qual der Wahl.
 

Weitere Angebote für Kolumbien Rundreisen oder Reisen in andere Länder Lateinamerikas finden Sie hier:

(Bei Klick auf einen dieser Links öffnet sich eine neue Seite in Ihrem Browser.)

Kuba – Traumland in der Karibik

Havanna Malecon Kuba

Lernen Sie das traumhaft schöne Kuba kennen.

Reizvolles Nordspanien!

Laguardia Rioja alavesa

Spaniens wunderbarer Norden

Vietnam – pulsierendes Leben

Pulsierendes Leben – Vietnam

Asiatischer Charme in Reinkultur: Vietnam

Land im Kaukasus: Georgien

Georgien. Land im Kaukasus.

Land zwischen Europa und Asien: Georgien.

Marokko lockt

Die Wüste lebt

Marokko Meer, Märkte, Maghreb. Mega!

Armenien. Land mit langer Geschichte.

Kathedrale in Edjmiazin Armenien

Zukunftsoffen, geschichtsbewusst, Armenien.