Erlebe-Reisen  »  Asien  »  Vietnam

Reiseland Vietnam


Herzlich willkommen auf unserer Website für faszinierende Reisen nach Vietnam! Und bereits jetzt viel Spaß beim Studium der Reiseangebote, die wir Ihnen als spezialisierter Reiseveranstalter für dieses wunderbare Land ans Herz legen wollen.

Auf den nachfolgenden Seiten haben wir aber auch nützliche und wissenswerte Informationen zusammengestellt, mit denen wir Sie bei der Reisevorbereitung und -planung unterstützen wollen.

Kurzum, wir wollen, dass Ihre Vietnam-Reise für Sie zu einem Erlebnis wird, an das Sie auch nach Jahren noch gerne zurückdenken werden. Das Land an sich hat dafür alle Voraussetzungen und wir als Ihr erfahrener Partner für besondere Reisen sind gerne an Ihrer Seite, wenn Sie eine Reise nach Vietnam ganz nach Ihren Vorstellungen abrunden wollen.
 

Vietnam Rundreisen

Rundreisen in kleiner Gruppe (max. 12 Personen) durch eines der herausragendsten Länder in Südostasien. Herausragend, welche dynamische Entwicklung dieses Land nach den vielen Kriegsjahren genommen hat! Beeindruckend, wie gut die früher völlig unterschiedlich regierten Landesteile zusammengewachsen sind!
 

Badeverlängerung

Neben seiner langen Traditionen, der eindrucksvollen Kultur und herrlicher Natur begeistert Vietnam vor allem auch durch idyllische Strände und Badehotels an traumhaften Locations. Egal, ob Sie eine dieser Traumlagen nach einer Rundreise, einem Städtetrip oder direkt für einen kompletten Urlaub ansteuern ... sie machen nichts falsch dabei.
 



Reiseinformationen / Länderinformationen

Wir möchten, dass Sie Ihre Reise gut vorbereitet antreten können. Bitte lesen Sie unsere Länderinformationen zu Vietnam mit wichtigen Informationen. Unter anderem zu den Visums-Bestimmungen, zur Gesundheitsvorsorge .... bis hin zu einigen nützlichen Reisetipps.










































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































Ihr facettenreicher Vietnam Urlaub

Ihr Vietnam Urlaub wird exotisch, pulsierend, historisch und modern. Denn Vietnam ist ein unglaublich vielseitiges und schönes Land. In nur wenigen Orten dieser Welt werden Sie so viel Kultur, Geschichte und Natur erleben können, wie hier in Vietnam. Berge, Küsten, Traumstrände und Stadtleben – all das können Sie in Vietnam genießen. Besonders die schillernde Natur, die sich mit der europäischen kaum vergleichen lässt, wird Sie sehr beeindrucken.

Wir sind ein erfahrenes Team aus vielen Reiseprofis, das Ihnen einen zauberhaften Vietnam Urlaub ermöglicht. Wir kennen dieses wunderschöne Fleckchen Erde genau und möchten, dass Sie ebenso erholt und voller Lebenslust aus Ihrem Vietnam Urlaub zurückkehren, wie wir es taten. Vertrauen Sie unserer Reise-Expertise und lassen Sie sich vom vietnamesischen Zauber einfangen!

Unbegrenzter Reisespaß in Vietnam

Vietnam hat so viel zu bieten:
Erkunden Sie den bergigen Norden oder die wunderschöne Küstenlinie Zentralvietnams. Die fruchtbaren Ebenen des Mekong Deltas werden Sie ins Staunen versetzen. Sie können zunächst den Norden entdecken und eine Rundreise gen Süden unternehmen – oder auch umgekehrt. Sie allein entscheiden, wie Ihr persönlicher Vietnam Urlaub aussehen soll. Egal wie rum – großartige Erlebnisse sind in Vietnam garantiert!

Ein Praxisbeispiel einer vielseitigen Vietnam-Rundreise

Beginnen Sie Ihren Vietnam Urlaub am besten in der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi. Hanoi ist eine stimmungsvolle und authentische Hauptstadt Asiens, die durch ihre Kontraste so bezaubernd ist. Hier finden Sie nicht nur imposante Kolonialbauten und historische Tempel, sondern ebenfalls moderne Gebäude und Geschäftigkeit des 21. Jahrhunderts.

In Hanoi warten unzählige Sehenswürdigkeiten darauf, von Ihnen bestaunt zu werden. Interessieren Sie sich für die traditionelle vietnamesische Architektur, so wird Ihnen der Literaturtempel sehr gefallen. Im 12. Jahrhundert wurde er von den Schülern des Chinesen Konfuzius errichtet.

Sind Sie darüber hinaus politikinteressiert, dann empfiehlt sich eine Besichtigung der kaiserlichen Zitadelle Thang Long. 13 Jahrhunderte war dieses Bauwerk ein politisches Machtzentrum, heute gehört es zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Erkunden Sie die Halong-Bucht mit dem Boot

Auch dieses charakteristische Naturgebiet Vietnams gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Halong Bucht ist eine der größten und beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Vietnam. Diese Bucht ist etwa 1.500 Quadratkilometer groß und besticht durch ihre grün bedeckten Kalksteinklippen, die auf wundersame Weise aus dem tiefblauen oder jadegrünen Meer emporragen. Diese Bootsfahrt wird nicht nur unvergesslich, sondern insbesondere unvergleichlich sein!

Der historische Zauber der Kolonialstadt Hoi An

Das bezaubernde Städtchen Hoi An liegt an der Küste Zentralvietnams und hat einen ganz besonderen Charme. Der Baustil Hoi Ans ist von japanischen, chinesischen und indischen Einflüssen geprägt. Weil diese Stadt von den Bomben des Vietnam-Krieges verschont blieb, ist sie eine der am besten erhaltenen historischen Städte Asiens.

Überzeugen Sie sich selbst von dieser Besonderheit und integrieren Sie Hoi An in Ihren Vietnam Urlaub.

Saigon: Große Stadt mit großer Wirkung

Saigon ist der alte, aber noch immer sehr bekannte Name der Ho-Chi-Minh-Stadt. Das ist die größte Stadt Vietnams und definitiv einen Besuch wert! Moderne Hochhäuser und historische Kolonialbauten teilen sich hier Straßen und Plätze. Hier tobt das Leben – tagsüber in Cafés, auf Märkten oder in Parks und nachts in Bars und Restaurants. Hier können Sie zudem einen großartigen Einblick in die traditionelle vietnamesische Küche erlangen. Lassen Sie sich's schmecken!

Badespaß an den Traumstränden Vietnams

Viele Urlauber schließen Ihre Vietnam-Rundreise mit traumhaften Tagen am Meer ab. Vietnam hat mehrere exquisite Badedestinationen zu bieten. Packen Sie Ihre Badekleidung ein und lassen Sie sich vom weißen Sandstrand und dem türkisblauen Meer verzaubern!

Phan Thiet, eine kleine Küstenstadt im Südosten Vietnams, lädt ebenfalls zu gemütlichen Tagen ein. Diese hübsche Fischerstadt wirkt so malerisch und besinnlich, dass Sie hier problemlos entspannen können.

Nordöstlich Phan Thiets befindet sich die Halbinsel Mui Ne. Hier erspähen Sie bereits aus der Ferne die beeindruckenden rötlichen Sanddünen und einen der wunderschönsten Strände Vietnams. Hier trifft glasklares Meerwasser auf puderzucker-weichen Sand. Sofern Sie ebenfalls Aktivität einplanen, so kann Mui Ne auch in dieser Hinsicht punkten: Restaurants, Cafés, Bars und Märkte werden Sie auf Trab halten.

Phu Quoc, die größte Insel Vietnams, befindet sich an der Westküste. Diese Insel ist ein wahr gewordenes Urlaubsparadies, denn hier bestaunen Sie nicht nur kristallklares Meer, sondern grüne Wälder und Kokospalmen-Strände. Auch hier können Sie aktiv werden: Ein schillerndes Korallenriff wartet schon darauf, von Ihnen erforscht zu werden!

Weitere fulminante Höhepunkte Vietnams

Die vietnamesische Küche ist ein ganz besonders großes Highlight während Ihres Vietnam Urlaubs. Die zahlreichen Straßenküchen, Restaurants und Märkte bieten unendlich viele Spezialitäten an, die Sie unbedingt probieren sollten. In Vietnam erhalten Sie Speisen, die Sie selbst im besten vietnamesischen Restaurant Deutschlands nicht bekommen werden. Schwelgen Sie in der Kulinarik Vietnams und nehmen Sie unvergleichliche Eindrücke mit nach Hause!

Der Nationalpark Cat Tien ist das Zuhause vieler asiatischer Tierarten. Nutzen Sie die Gelegenheit und erfreuen Sie sich am Anblick frecher Affen, bunter Vögel, imposanter Leoparden und pelziger Bären.

Sa Pa, ein bergiges Gebiet im Norden Vietnams, liegt an der Grenze zu China und beherbergt die grenzenlose Schönheit der Natur. Hier können Sie wandern gehen und eine fantastische Aussicht auf Fansipan, den höchsten Berg Vietnams, genießen. Darüber hinaus erreichen Sie von hier aus die berühmten und überaus malerischen Reisterrassen. Gehen Sie auf Entdeckungstour und erleben Sie Vietnam hautnah!

Kambodscha und Laos sind nur einen Katzensprung entfernt

Wenn Sie schon im bezaubernden Vietnam sind, sollten Sie das ehemalige Indochina komplettieren und Kambodscha und Laos bereisen. Einen kurzen Flug später, steigen Sie in Kambodscha aus und können dieses wunderschöne Land erkunden.

Verweilen Sie ein paar Tage hier oder finalisieren Sie Ihren Vietnam Urlaub mit einem Besuch in Laos. Hier erwartet Sie eine entspannte Atmosphäre voller buddhistischer Kultur und Traditionen.

Lassen Sie uns gemeinsam Ihren Vietnam Urlaub planen

Wir sind ein Expertenteam für Ihren Vietnam Urlaub und möchten sicherstellen, dass Sie einen umwerfenden Urlaub vor sich haben. Egal ob Sie lieber in der Natur wandern gehen, tagelang am Strand entspannen oder eine Sightseeing-Tour nach der anderen unternehmen möchten – wir kennen die Möglichkeiten und Hotspots genau! Mit uns an Ihrer Seite werden Sie einen Vietnam Urlaub der Superlative erleben – überzeugen Sie sich selbst und kontaktieren Sie uns. ________________________________________









































































Besuchen Sie mit uns die schönsten Vietnam Reiseziele

Warum das Land in Südostasien so beliebt ist? Vermutlich liegt es unter anderem daran, dass es so viele wunderschöne Vietnam Reiseziele gibt: Ob traumhafte Strände, atemberaubende Berge, grüne Oasen und pulsierende Städte. Vietnam verfügt über unglaublich viele Highlights!

Zahlreiche Reiseziele, die Sie ins Staunen versetzen, werden von unzähligen Touristen jedes Jahr bereist und für überwältigend befunden. Packen Sie Ihren Koffer und machen Sie sich für eine spannende und unvergleichliche Entdeckungstour bereit, die Sie niemals vergessen wollen und werden! In Vietnam kommt jeder auf seine Kosten: Sonnenanbeter zieht es an die traumhaften Sandstrände, Naturfans in die Idylle der Wälder. Sportverrückte in die beeindruckenden Berglandschaften und Kulturliebhaber in die Städte.

Die Qual der Wahl der Vietnam Reiseziele

Vietnam hat so viel zu bieten, dass eine Reise oft nicht ausreicht, um alles zu sehen. Der Norden ist vollkommen anders als der Süden und diese beiden Landesteile halten wiederum ganz andere Erlebnisse bereit, als Zentralvietnam das kann.
Vietnam liegt an der Küste des südchinesischen Meeres und grenzt westlich an Laos und Kambodscha, im Norden an China und im Osten an den Golf von Tonking. Vietnam ist ein langes, schmales Land, weshalb es auch drei Wetterzonen und damit komplett unterschiedliche Vegetationen hat. Um Ihnen einen kleinen Einblick zu geben, was Sie während Ihres Urlaubs erleben können, stellen wir Ihnen ein paar Vietnam Reiseziele vor, die immer einen Besuch wert sind. Lassen Sie sich davon inspirieren und kommen Sie ins Träumen!

Vietnam Reiseziele: Die Hauptstadt Hanoi

Hanoi ist eine pulsierende Stadt, die einen perfekten Start Ihrer Vietnam-Reise darstellt. Hektik und Lärm sind hier ebenso präsent wie die natürliche Schönheit und eine authentische Kultur. Erleben Sie die vietnamesische Hauptstadt mit allen Sinnen und lassen Sie sich von diesem unverwechselbaren Trubel mitreißen!

Wunderschöne Sehenswürdigkeiten wie Pagoden, Tempel und Museen sowie Streetfood Märkte und die populäre Wasserpuppenshow können hier nahezu täglich bestaunt werden. Am Wochenende können Sie in die mystische Atmosphäre des Hanoier Nachtmarktes eintauchen und frische Zutaten für ein traditionelles vietnamesisches Frühstück erstehen.

Die Halong Bucht: atemberaubende Natur

Unzählige Karstfelsen, smaragdgrünes Wasser, weiße Sandstrände und kleine malerische Fischerdörfer – die Halong Bucht ist der vermutlich bekannteste und ein von der UNESCO geschützter Ort Vietnams. Diese bezaubernde und von Schönheit kaum zu überbietende Naturkulisse lädt zum Staunen und Entspannen ein. Nicht umsonst gehört die Halong Bucht zu einem der berühmtesten Vietnam Reiseziele.

In der Halong Bucht können Sie mehrtägige Bootstouren unternehmen. Auf diesen Fahrten schippern Sie zu Nationalparks, in denen traumhafte Spaziergänge auf Sie warten. Besuchen Sie die typischen schwimmenden Dörfer und Märkte und tauchen Sie ein in den abenteuerlichen Alltag der hiesigen Bewohner: Hier findet das Leben auf dem Wasser statt – erleben Sie Vietnam auf diese einzigartige und spektakuläre Weise!

Hoi An - China trifft Japan trifft Vietnam

Auch diese Stadt unterliegt dem kulturellen Schutz der UNESCO und zählt zu den absoluten Sehenswürdigkeiten Vietnams. Chinesisch und japanisch geprägte Bauten zieren das Stadtbild. Dieser malerische Ort ist verträumt und besticht alleine schon durch die zahlreichen niedlichen Gassen. Ein absolut empfehlenswerter Punkt auf der Liste der Vietnam Reiseziele!

Hier können Sie eine spannende Stadtführung durch die Altstadt unternehmen, den Hoi An Nachtmarkt besuchen, am Strand dinieren oder über den berühmten Wolkenpass nach Hué fahren.

Vietnam Reiseziele: Die Kaiserstadt Hué

Die beeindruckende Stadt Hué führt Sie in die spannende Vergangenheit Vietnams. Kulturelle Schätze und imposante Tempel wollen hier bestaunt und entdeckt werden. Die verbotene Stadt Zitadelle und das Kaisergrab Tu Duc sind nur zwei von vielen Sehenswürdigkeiten. Von 1802 bis 1945 war übrigens Hué die Hauptstadt des Landes.

Mekong Delta – schwimmende Märkte inmitten der Natur

In der Region des Mekong Deltas mündet der mächtige Mekong südlich von Ho-Chi-Minh-Stadt in einem Labyrinth aus Nebenflüssen und Kanälen in das offene Meer. Hier können Sie nicht nur die Natur in ihrer ganzen Pracht bewundern, sondern mit einem Boot über das klare Wasser schippern. Schwimmende Märkte zeigen das sprudelnde vietnamesische Leben – Sie werden verzaubert sein!

Um sich richtig zu entspannen, empfehlen wir Ihnen eine Bootstour auf den Seitenarmen des Mekong. Hier können Sie Ihre Seele baumeln und sich von der Natur verführen lassen. Wer etwas mehr Aktivität plant, kann eine kurze oder auch mehrtägige Fahrradtour durch die tropische Landschaft planen.

Vietnam Reiseziele für Wanderungen durch die Berge

Sapa liegt im Norden Vietnams und beeindruckt mit den faszinierenden Berglandschaften. Dieser Ort ist der perfekte Ausgangspunkt für Wanderungen durch die Hoang Lien Son-Berge. Urige Dörfer, alt eingesessene Dorfbewohner und Übernachtungen in sogenannten Homestays warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden um die Authentizität des Lebens in Vietnams Bergen zu erleben.

Im Herzen des nördlichen Berglandes befinden sich die majestätischen Reisterrassen Vietnams. Unternehmen Sie eine einzigartige Wanderung durch eines der beliebten Vietnam Reiseziele! Abseits der touristischen Hauptpfade treffen Sie auf beeindruckende Stelzenhäuser, die von den hiesigen Reisfeldern umgeben sind. Ein perfekter Ort für ein bisschen Ruhe, gepaart mit Kultur und Aktivität!

Vietnam Reiseziele: Die wohl schönste Brücke Asiens

In Zentralvietnam erwartet Sie ein einzigartiges und faszinierendes Bauwerk: Die Goldene Brücke Cau Vang in Da Nang. Obwohl sie erst 2018 gebaut wurde, ist sie bereits jetzt zu einem absoluten Must-see der Vietnam Reiseziele geworden. Betreten Sie sie und genießen Sie die atemberaubende Aussicht über die umliegende Landschaft und das Gebirge in 1400 Metern Höhe.

Die Fußgängerbrücke ist nicht nur durch ihren goldenen Anstrich ein Highlight: Die Brücke wird von riesigen, steinernen Händen getragen. Dadurch soll der Eindruck erweckt werden, dass sie wie ein Stück Gold von Gott aus der Erde gezogen wird. Das Material wurde so designt, dass es so aussieht, als wäre es schon alt und abgetragen.

Entdecken Sie die schönsten Seiten Vietnams

Sie können unschwer erkennen, welch zauberhafte Welt in Vietnam beheimatet ist. So viele grenzenlos schöne Vietnam Reiseziele wollen von Ihnen bereist und bestaunt werden. Damit Sie diese besuchen können, besuchen Sie uns! Wir sindd jederzeit für Sie da, beraten und betreuen Sie kompetent und freuen uns auf Ihr euphorisches Feedback, sobald auch Sie Ihre einzigartige Vietnam-Erfahrung gemacht haben.








































































Die Reise beginnt mit der Vietnam Info

Mit unserer Vietnam Info stellen Sie fest, dass Vietnam definitiv eine Reise wert ist. Das südostasiatische Land steckt voller Überraschungen: Weiße Sandstrände, imposante Berglandschaften und endloses Grün sowie authentische Städte und beeindruckende Reisterrassen sind nur ein Auszug dessen, was das Land zu bieten hat.

Abhängig von Ihrem Reiseziel können Sie schon bald cocktail-schlürfend am Strand liegen oder in Trekkingschuhen die Berge Vietnams bezwingen – wir sind mit unseren Vietnam Infos bei all Ihren Vorhaben an Ihrer Seite!

Erste Vietnam Info: Lage und Fakten

Vietnam liegt in Südostasien an der Küste des südchinesischen Meeres. Es ist ein schmales, längliches Land und grenzt westlich an Laos und Kambodscha, nördlich an China und östlich an den Golf von Tonking.

Vietnam hat rund 97 Millionen Einwohner und eine Fläche von knapp 331 Quadratkilometern. Damit entspricht die Fläche in etwa der von Deutschland. Vietnam wird in drei Gebiete unterteilt. Diese unterscheiden sich nicht nur durch die verschiedenen Klimazonen, sondern auch durch die Beliebtheit in puncto Reiseziel. Jeder hat eine andere Vorstellung von seinem Traumurlaub – in Vietnam ist für fast jeden etwas dabei.

Planen Sie eine unvergessliche Städte- oder Kulturreise, lockt Sie Nordvietnam. Möchten Sie hingegen lieber am Strand verweilen und traumhafte Spaziergänge durch historische Orte machen, so ist Zentralvietnam Ihr bestes Reiseziel. Südvietnam sollten Sie bereisen, wenn Sie Berge besteigen oder den ehemaligen vietnamesischen Regierungssitz bestaunen wollen.

Vietnam Info was Wetter und Klima betrifft

Wie bereits erwähnt, herrschen in den drei vietnamesischen Gebieten unterschiedliche Klimazonen. Damit Sie einen genaueren Überblick darüber bekommen, stellen wir Ihnen diese kurz vor:

Der Norden Vietnams

In Nordvietnam herrscht ein subtropisches Klima mit zwei ausgeprägten Jahreszeiten: Die Winter sind kühl, aber meistens trocken und dauern von November bis April. Der Sommer hingegen dauert von Mai bis Oktober an.

An einzelnen Tagen im Juni und Juli kann es hier bis zu 40 Grad heiß werden. Hinzu kommt, dass es in Nordvietnam im Sommer viel regnet. Die Monate von Juli bis September sind besonders feucht.

Dezember und Januar sind die kühlsten Monate mit durchschnittlich 17 Grad. Vor allem nachts kann es hier (beispielsweise in der Region Sapa) sehr kalt werden. So kalt, dass teilweise sogar Schnee fällt.

Zentralvietnam

Zentralvietnam ist durch tropisch-wechselfeuchtes Wetter geprägt. In den Regionen Da Nang, Hoi An und Hué ist das Wetter von Januar bis Ende August heiß und trocken. 30 Grad werden hier täglich überschritten. In den Monaten Oktober und November nimmt der Regen zu. Zudem sind Taifune in dieser Zeit keine Seltenheit.

Der Süden Vietnams

In Südvietnam ist es das gesamte Jahr über warm bis heiß. Hier herrscht ein tropisch-wechselfeuchtes Klima, das vom Monsun geprägt ist. In Südvietnam kann man von drei deutlich spürbaren Jahreszeiten sprechen:

Von November bis Januar bringt der trockene Nordostmonsun viel Sonnenschein. Zu dieser Zeit ist es in Südvietnam warm und trocken. Tagsüber genießen Sie 28 bis 30 Grad Celsius, nachts sinkt das Thermometer auf unter 20 Grad Celsius.

Deutlich wärmer wird es in den Monaten Februar bis Mai. Dann steigen die Temperaturen oft über 35 Grad und die Luftfeuchtigkeit nimmt zu.

Das Wetter wird in der Zeit von Juni bis Oktober vom Südostmonsun bestimmt. In diesem Zeitraum herrscht Regenzeit in Südvietnam.

Vietnam Highlights

In Nordvietnam sollten Sie die endlose Schönheit der Halong Bucht bestaunen. Dieses Naturspektakel hält mystische Felsformationen, einen idyllischen Traumstrand und atemberaubend klares Meerwasser für Sie bereit.

Zentralvietnam beherbergt eine unverwechselbare Brücke – die japanische Brücke in Hoi An. Die Stadt ist in zwei historische Viertel aufgeteilt. Eines war in chinesischer, das andere in japanischer Hand.

Die pittoreske japanische Holzbrücke, das Wahrzeichen von Hoi An, verbindet beide Stadtviertel miteinander. Am Tag wirkt die Brücke wie ein antikes Puppenhäuschen, bei Nacht erstrahlt sie hingegen in bunten Farben und märchenhafter Mystik.

In Südvietnam sollten Sie unbedingt eine Bootsfahrt durch das berühmte Mekong Delta unternehmen. Der Mekong Fluss speist sich in verschiedene Flussarme ein und mündet schließlich ins Südchinesische Meer. Diese prachtvolle Flusslandschaft erstreckt sich über Hunderte Kilometer und ist von einer üppigen Fauna umgeben.

Typisch Südostasien

Lassen Sie sich das Highlight der schwimmenden Märkte nicht entgehen! Tatsächlich werden hier täglich Warenverkäufe auf dem Fluss abgehalten. Fischer preisen ihre Fische und Bauern ihre Eier und Früchte an. Genießen Sie dieses unvergleichbare Schauspiel mit allen Sinnen.

Vietnam Info: Visum und Einreise

Um nach Vietnam reisen zu können, benötigen Sie ein Visum. Für die Beantragung müssen Sie nur den Visumsantrag ausfüllen und diesen mit den weiteren benötigten Unterlagen bei der zuständigen vietnamesischen Ausländervertretung einreichen. Alternativ können Sie Ihr Visum auch im Internet beantragen.

Folgende Antragsunterlagen dürfen nicht fehlen: • Gültiger Reisepass (dieser muss noch zwei Monate nach Ende Ihrer Reise gültig sein.). • Das ausgefüllte Antragsformular. • Ein aktuelles Passfoto (Maße: 4 x 6 cm). • Visumgebühr als Verrechnungsscheck oder in bar. Natürlich kostet das Visum Geld: Sofern Sie 15 Tage in Vietnam verbringen möchten, haben Sie circa 55 Euro pro Visum und Person zu zahlen.

Für eine 4-wöchige Vietnam-Reise beträgt die Gebühr circa 64 Euro pro Visum und Person. Wenn Sie einen Vietnam-Aufenthalt von bis zu drei Monaten planen, müssen Sie mit Kosten von circa 70 Euro pro Visum und Person rechnen.

Vietnam Info: Reisen Sie mit uns nach Fernost

Wir hoffen, Ihnen schon vorab einige Fragen beantwortet und ein paar Inspirationen gegeben zu haben. Sollten Sie noch weitere Anliegen beschäftigen oder offene Fragen geblieben sein, kontaktieren Sie uns! Wir sind jederzeit für Sie da und möchten Ihnen eine unvergessliche Vietnam-Reise ermöglichen. Entdecken Sie mit uns die unglaubliche Vielfalt Vietnams und nehmen Sie unvergleichliche Eindrücke mit nach Hause!

Vietnam – die wichtigsten Städte

Karte Vietnam

  

Kuba – Traumland in der Karibik

Havanna Malecon Kuba

Lernen Sie das traumhaft schöne Kuba kennen.

Marokko lockt

Die Wüste lebt

Marokko Meer, Märkte, Maghreb. Mega!

Land im Kaukasus: Georgien

Georgien. Land im Kaukasus.

Land zwischen Europa und Asien: Georgien.

Mexiko olé

Mexiko erleben und genießen.

Armenien. Land mit langer Geschichte.

Kathedrale in Edjmiazin Armenien

Zukunftsoffen, geschichtsbewusst, Armenien.