Berber, Kunst, Mode und Sahara – die Frauenkarawane (8 Tage / 7 Nächte)

Berber, Kunst, Mode und Sahara – die Frauenkarawane (8 Tage / 7 Nächte)
Buchungscode:
MA-AMO-V-GR-0001

Acht Tage und sieben Nächte lang sind Sie auf den Spuren der alten Berber-Völker. Sie starten im malerischen Marrakesch, fahren durch das Atlasgebirge, besuchen alte Berberdörfer, streifen durch endlose Rosenfelder, übernachten in einem Dünencamp, reiten auf einem Kamel, lernen marrokanisch kochen, kommen in Kontakt mit Mode, Kunst und Architektur und das alles in einer kleinen Reisegruppe, die nur aus Frauen besteht.
 

Das Besondere an diesem Programm:

Die Besonderheiten dieser Reise würden unter Wert beschrieben werden, würde man nur darauf abheben, dass dies eine reine Frauenreise ist.

Natürlich ist es nicht völlig selbstverständlich Reisen anzubieten, an denen ausschließlich Frauen teilnehmen. In dieser Reise stecken allerdings viel mehr Highlights. Alleine der Reiseweg, der nach dem Besuch von Marrakesch durch das Atlas-Gebirge, tiefe Täler, die Wüste, Rosenfelder sowie Obst- und Nussplantagen führt, ist mit immer neuen Eindrücken und Erlebnissen gespickt. Es lohnt sich, den nachstehenden Programmablauf genau unter die Lupe zu nehmen und noch mehr Pluspunkte zu entdecken.

Ach ja, bevor die Enttäuschung bei unseren männlichen Kunden allzu groß wird ... wir könnten die Reise auf Wunsch auch mit einer Männergruppe durchführen.

Berber, Kunst, Mode und Sahara – die Frauenkarawane (8 Tage / 7 Nächte)
Buchungscode:
MA-AMO-V-GR-0001
 

1. Tag.: Nach der Ankunft am Internationalen Flughafen Marrakesch Menara werden Sie von unserem lokalen Vertreter abgeholt und zu Ihrem Hotel im Herzen der lebendigen Medina von Marrakesch gebracht. Genießen Sie an diesem Abend mit Ihrem Guide ein lokales Willkommensessen am Jemaa El Fna-Platz. 
 

2. Tag: Heute früh lassen Sie Marrakesch hinter sich und begeben Sie sich auf eine Reise durch das gigantisch schöne Atlasgebirge und Berberdörfer. Ihr Fahrer holt Sie von Ihrem Riad in Marrakesch ab und fährt mit Ihnen zum Dorf Ouirgane. Von hier startet eine Wanderung durch fruchtbares Land mit Wildblumen. Der Weg folgt dem Flusstal. Es geht weiter durch ein Gebiet mit kleinen Hügeln mit offenem Wald und durch einsame Berberdörfer in Richtung der traditionellen Salzminen in Marigha. Von hier aus wird das Salz auf Eseln in die Nachbardörfer getragen, um dort verkauft zu werden. Als nächstes geht Ihre Wanderung weiter zum Tassa-Tal, vorbei an Bauernhöfen in der Nähe des riesigen Waldes von Takherkhourte. Sie werden hier ein Picknick machen und die herrliche Aussicht über das Atlasgebirge und das gesamte Tal genießen.

Dann steigen Sie zu den Ausläufern des Adrar Takherkhourte ab, der Spaziergang kehrt nach Ouirgane zurück, wo Sie sich ausruhen und einen Tee genießen können, der von Saida, Ihrer Gastgeberin, zubereitet wird. Diese Dame wird Sie auch durch einen Tajine-Kochkurs führen, dessen Ergebnis Ihr Abendessen sein wird. Genießen Sie Ihre selbst gemachte, authentische Mahlzeit. Natürlich erfahren Sie hier einiges über berberische Bräuche und das tägliche Leben aus der Perspektive einer einheimischen Frau.
 

3. Tag: Genießen Sie heute Morgen ein herzhaftes Frühstück, bevor Sie nach Imlil fahren. Auf dem Weg kommen Sie zum Pass von Tizi n'Tamatert. Kurzer Stopp im Dorf Tamatert. Genießen Sie dort die herrliche Aussicht. Von hier aus können Sie die beiden Täler sehen, hinunter in das Imane-Tal und zurück ins Aït Mizane-Tal.

Am Nachmittag Rückkehr nach Ilil. Verbringen Sie den Rest des Tages in aller Ruhe, bevor Sie später ein Abendessen in einem lokalen Restaurant zu sich nehmen.
 

4. Tag: Nach dem Frühstück setzen Sie Ihre Reise durch das Atlasgebirge fort. Das heutige Tagesziel ist das schöne Dorf Boutharar. Die Fahrt wird lang sein, aber genügend Stopps haben, bei denen Zeit für Erfrischungen, Bilder, Kaffee, Tee und Mittagessen sein wird.

Sie werden am späten Nachmittag ankommen und etwas Zeit haben, um sich zu erfrischen. Dann werden Sie einheimische Frauen aus dem Dorf treffen, mit denen Sie eine traditionelle Zeremonie haben werden, die Henna Tattoo (optional) und Folkloremusik und Tanz beinhaltet. Sie werden Ihnen auch eine Berber Beauty Routine zeigen, die unter anderem aus Rosenwasser, Aaker fassi (Berber Lippenstift aus getrocknetem Mohn), Ghassoul (Lavaerde) und Henna besteht.

 

5. Tag: Nach einem köstlichen Berberfrühstück und einer Brotbackvorführung mit Lehmöfen haben Sie ein paar Stunden Zeit, um die Schönheit dieses herrlichen Hinterlandes zu erkunden, bevor Sie in die Wüste fahren. Entdecken Sie mit Ihrem Reiseleiter und Maultiertreiber die Naturlandschaften und die ländliche Lebensweise in den Berberdörfern. Treffen Sie Einheimische auf dem Weg nach Ait Ibriren, bevor Sie Ihr Fahrzeug in Richtung der Dades-Schluchten besteigen, einer markanten Flussschlucht mit einer Vielzahl von Attraktionen, die Sie entlang Ihres Weges sehen können. 

Nach der Ankunft im Dorf Merzouga lassen Sie Ihr Gepäck in einer Herberge und fahren in die Wüste Erg Chebbi, wo Sie auf einem Kamel reiten, später am Lagerfeuer zu Abend essen und in einem Nomadenzelt schlafen werden.
 

6. Tag: Heute morgen lassen Sie Todgha hinter sich, das heutige Ziel ist Ait Benhadou. Sie werden die Skoura-Oase besuchen. In diesem ruhigen Ort, der mit Palmenhainen umsäumt ist, finden Sie eine Kasbah, die sich vom Rest abhebt. Es ist die Kasbah Amridil, ein wunderschönes Lehmgebäude aus dem 17. Jahrhundert, das auch auf Marokkos 50-Dirham-Note abgebildet ist. Sie werden ausserdem eine Tour durch den gesamten Ort Ait Benhaddou machen. Ait Benhaddou ist eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Marokkos. Manches werden Sie wahrscheinlich wieder erkennen, da hier einige sehr bekannte Filme gedreht wurden. Darunter Filmklassiker wie Lawrence von Arabien, Game of Thrones und Gladiator.

Entspannen Sie sich und verbringen Sie den Rest Ihres Abends zur freien Verfügung in diesem ruhigen Dorf.
 

7. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie über den bis auf 2.260 Meter Höhe führenden Tiz n´Tichka-Straßenpass in Richtung der Stadt Marrakesch, einen farbenfrohen Schmelztiegel, in dem europäische Moderne auf alte Traditionen trifft.

Am Nachmittag werden Sie in die alte Medina von Marrakesch gebracht, wo Sie Ihren lokalen Guide treffen und die Größe und Geschichte dieses Ortes und seiner wichtigsten Monumente entdecken. Ihr erster Halt wird die berühmte Koutoubia-Moschee sein. Deren berühmtes Minarett ist der Prototyp für andere ihrer Art auf der ganzen Welt.

Danach geht es vorbei am Königspalast zur antiken Kasbah. Bewundern Sie die Schönheit der marokkanischen Architektur, spazieren Sie durch die jüdischen Mellah-Straßen, bevor Sie zum wunderschönen Bahia-Palast gelangen. Erkunden Sie friedliche Innenhöfe mit dem Duft von Orangenblüten und die vielen Lounges und Zimmer, die dieses architektonische Wunder ausmachen.
 

8. Tag: Ihre faszinierende Expeditionstour für Frauen endet heute, wenn Sie rechtzeitig für Ihre Weiterreise zum Flughafen Marrakesch gebracht werden.






 

Optionale Leistungen in Marrakesch

In Marrakesch bieten sich für Sie am ersten und/oder am letzten Tag der Reise einige optionale Möglichkeiten, von denen die eine oder andere für Sie vielleicht von besonderem Interesse ist. Wir organisieren Ihre Wünsche gerne, haben aber eine Bitte.

Wenn sie diese Reise bei uns anfragen, möchten wir Ihnen gerne ein überzeugendes und vor allem richtiges Angebot unterbreiten. Da die nachfolgenden Leistungen alle optional, also nicht im Reisepreis enthalten sind, bitten wir Sie deshalb, dass Sie uns Ihre optionalen Wünsche im Anfrageformular für diese Reise konkret benennen. Danke!
 

Optional in Marrakesch:

Traditionelles marokkanisches Hammam und Massage.
Marrakesch-Besuch mit dem Beiwagen.
Marrakesch geführte Besichtigung mit dem Fahrrad mit Weinprobe auf dem Dach.
Quadfahren in der Palmeraie von Marrakesch oder im Asni-Tal.
Marokkanischer Kochkurs mit einem lokalen Koch.
Bauchtanz-Workshop.
Heißluftballon über dem Himmel von Marrakesch.
Parfümherstellungsworkshop mit einem Parfüm-Guru.
Henna Tattoo Zeremonie mit lokalen Darstellern.
Ganztägige Marrakesch künstlerische Tour: inkl. Rafia Tasche / Keramik / Andalusische Fliesenherstellung Workshop + Dar si sagte Museum + Museum Boucharwite + Maison de la Photographie + Kaftan Museum.
 


PREISE:

Für die Reise gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 4 vollzahlenden Reiseteilnehmern!

Eine exklusive Durchführung dieser Reise ab 2 Personen zu Ihrem Wunschtermin ist ebenfalls möglich.

Reisen im Zeitraum vom 01.11.2022 bis 31.10.2023 mit definierten Startterminen 
  
Reisepreis ab 4 Personen 
Preis pro Person - Doppelzimmer1.142 €
Preis pro Person - Einzelzimmer1.599 €
  
Exklusive Durchführung ab 2 Personen 
Sie können diese Reise alternativ auch exklusiv ab 2 Personen zu Ihrem Wunschtermin durchführen. Es gelten dann die nachstehenden Preise: 
  
Reisepreis ab 2 Personen – Exklusivdurchführung 
Preis pro Person - Doppelzimmer1.866 €
Preis pro Person - Einzelzimmer2.235 €
  
  

 

STARTTERMINE:

Für den Zeitraum vom 01.11.2022 bis 31.10.2023 gelten folgende Starttermine:

05.11.2022 – 03.12.2022 – 31.12.2022 – 28.01.2023 – 25.02.2023 – 25.03.2023 – 22.04.2023 – 20.05.2023 – 17.06.2023 – 15.07.2023 – 12.08.2023 – 09.09.2023 – 07.10.2023.

Hinweis:
Sollten Sie diese Reise nur zu zweit unternehmen wollen, ist gegen Aufpreis (siehe Preistabelle oben) der Start zu jedem beliebigen Termin möglich.
 

KONDITIONEN:

Diese Leistungen sind im Preis beinhaltet:

  • Insgesamt 7 Übernachtungen in Doppelzimmern gemäß vorstehender Programmbeschreibung. Davon 5 Übernachtungen mit Frühstück (je eine in Marrakesch, Ouirgane, Erg Chebbi Desert, Ait Benhaddou und nochmal Marrakesch). Sowie 2 Übernachtungen mit Halbpension (je eine in Imlil und Bou Tharar).
  • Hin- und Rücktransfer zum Flughafen und privater, klimatisierter Transport während des gesamten Aufenthalts.
  • Willkommens-Abendessen in Marrakesch auf dem Djemaa El Fna-Markt.
  • Wanderung von Ouirgane zum Tassa-Tal.
  • Picknick-Mittagessen im Tassa-Tal.
  • Tajine-Kochkurs mit einheimischen Frauen in Ouirgane mit Saida (Ihrer Gastgeberin).
  • Wanderung von Mlil nach Tizi n' Tamatert.
  • Abendessen bei einer einheimischen Familie.
  • Wanderung von Ait Gmat nach Mgoun.
  • Abendessen mit einheimischen Frauen.
  • Berberzeremonie mit Folkloremusik.
  • Brotback-Vorführung.
  • Besuch einer Genossenschaft, in der Rosenwasser hergestellt wird.
  • Wanderung von Boulmane Dades zu den Dades-Schluchten.
  • Mittagessen in den Dades-Schluchten.
  • Besuch der Schluchten von Todra.
  • Kamelritt bei Sonnenuntergang in der Wüste Erg Chebbi.
  • Führung durch Kasbah ait Benhaddou.
  • Führung durch Marrakesch.
  • Eintritt zum Bahia-Palast.
  • Alle Eintrittsgelder im Reiseverlauf

 

Im Preis nicht beinhaltet sind folgende Leistungen:

  • Internationale Flughafen-Ausreisesteuer.
  • Die Flüge nach und von Marokko.
  • Eventuell erforderliche Visa.
  • Später Check-out in Hotels.
  • Speisen und Getränke, die nicht in der Reisebeschreibung erwähnt werden.
  • Ausgaben persönlicher Art.
  • Persönliche Reiseversicherung(en).
  • Trinkgelder für Fahrer, Guides oder andere Dienstleister (z.B. Yogalehrer).
  • Optionale Aktivitäten.
     
Ihre Buchungsanfrage

MA-AMO-V-GR-0001 Berber, Kunst, Mode und Sahara – die Frauenkarawane (8 Tage / 7 Nächte)

1. Reisedaten
Folgende Reisetermine stehen zur Verfügung:
05.11.2022, 03.12.2022, 31.12.2022, 28.01.2023, 25.02.2023, 25.03.2023, 22.04.2023, 20.05.2023, 17.06.2023, 15.07.2023, 12.08.2023, 09.09.2023, 07.10.2023
2. Ihre Daten
3. Anfragen
Felder mit * sind Pflichtfelder.

Kuba – Traumland in der Karibik

Havanna Malecon Kuba

Lernen Sie das traumhaft schöne Kuba kennen.

Unglaubliches Indonesien

Faszination auf 17.000 Inseln: Indonesien

Faszination auf 17.000 Inseln: Indonesien.

Vietnam – pulsierendes Leben

Pulsierendes Leben – Vietnam

Asiatischer Charme in Reinkultur: Vietnam

Ecuador. Am Äquator entlang

Lamas in den Anden

Anden, Amazonas, oder Galapagos? Ecuador

Reizvolles Nordspanien!

Laguardia Rioja alavesa

Spaniens wunderbarer Norden

Kolumbien authentisch

Kolumbien mit Erlebe-Reisen erleben

Kolumbien. Wieder eine Reise wert!

Armenien. Land mit langer Geschichte.

Kathedrale in Edjmiazin Armenien

Zukunftsoffen, geschichtsbewusst, Armenien.

Herrliches Kroatien

Ohrid

Kroatien. Einfach schön.

Machu Picchu, Titicaca, Peru

Peruaner in Tracht

Die unglaubliche Vielfalt: Peru

Geheimnisvolles Kambodscha

Kambodscha

Unglaublich faszinierend: Kambodscha

Mexiko olé

Mexiko erleben und genießen.

Land im Kaukasus: Georgien

Georgien. Land im Kaukasus.

Land zwischen Europa und Asien: Georgien.

Laos. Eine Rarität.

Laos

Es gibt viel zu entdecken in Laos