Kambodscha zeigt sich (14 Tage / 13 Nächte)

Diese Kleingruppenreise mit max. 12 Gästen ist bewusst nur auf Kambodscha ausgerichtet. Also keine Rundreise, bei der Abstecher in die Nachbarländer erfolgen. Denn es gibt hier so vieles zu sehen, dass man sich im Land der Khmer, zu denen fast 90% der Bevölkerung gehören, durchaus die Zeit für den etwas genaueren Blick nehmen sollte. Es lohnt sich.


Kambodscha zeigt sich (14 Tage / 13 Nächte)
Buchungscode: CA-SKR-R-GR-0001

Auch wenn in der Hauptstadt Phnom Penh immer noch ein König samt Palast vorhanden ist, brodelt hier modernes Leben. Ganz anders zeigen sich die faszinierenden Tempelanlagen von Angkor Wat, wo an alten Mauern fast alles umschlingende Wurzeln gewaltigen Eindruck machen. Ländliches Leben, eine Bootstour zu Süßwasserdelfinen, Besichtigung von UNESCO Weltkulturerbe, Tempelanlagen und Gelegenheit zum Kontakt mit Einheimischen. Wollen Sie? Dann weiter.
 

Das Besondere an diesem Programm:

Während Sie viele andere Reiseangebote eher als Rundreisen durch mehrere Länder des ehemaligen Indochina zeigen, konzentrieren Sie sich hier ausschließlich auf das interessante und schöne Kambodscha.

Wir haben für Sie einen bunten Mix aus Programmpunkten zusammengestellt, an denen sie Highlights des Landes besuchen, die das Land repräsentieren. Wie der Titel der Reise sagt: Kambodscha zeigt sich. Von seiner besten Seite. Tag für Tag ist für alle Interessenslagen etwas dabei.

Wir haben die Gruppenstärke so klein wie möglich gehalten und bieten mehr Reisetermine als sonst an. Dadurch sind lediglich max. 12 Teilnehmer genug, um für Sie einen tollen Preis zu ermöglichen. Schon ab vier Teilnehmern führen wir die Reise garantiert durch. Und sollte keiner der vordefinierten Reisetermine für Sie passen, dann können Sie gegen geringen Aufpreis ab 2 Personen sogar individuell zu Ihrem Wunschtermin starten.

Kambodscha zeigt sich (14 Tage / 13 Nächte)
Buchungscode: CA-SKR-R-GR-0001

Klick in die Karte zur Vergrößerung

1. Tag: Deutschland – Phnom Penh
Anreise

Sie fliegen nach Kambodscha.

2. Tag: Phnom Penh
Flug nach Phnom Penh • Ankunft • Transfer zum Hotel

Heute landen Sie in der Hauptstadt von Kambodscha. Am Flughafen werden Sie von Ihrer Reiseleitung herzlich begrüßt und im Anschluss zu Ihrem Hotel gebracht. 2 Nächte in Phnom Penh. (A)

(Fahrtstrecke; ca. 10 km; Fahrtzeit: ca. 30 min)

3. Tag: Phnom Penh
Nationalmuseum • Königspalast • Wat Phnom • Tuol Sleng Museum • Freizeit

Heute unternehmen Sie einen Streifzug durch die junge Stadt Phnom Penh. Die moderne und aufstrebende Hauptstadt von Kambodscha beherbergt eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Einst „Perle Südostasiens“ genannt, galt sie als eine der schönsten Städte in Indochina. Im Nationalmuseum erfahren Sie mehr über die bewegte Geschichte von Kambodscha und das Königreich der Khmer. Der goldene Königspalast bedruckt mit seiner majestätischen Silberpagode und der imposanten Thronhalle, die von Bayon-Gesichtern gekrönt wird. Besichtigen Sie im Anschluss die Pilgerstätte sowie das spirituelle Zentrum vieler Kambodschaner: Wat Phnom. Nach diesem Wat erhielt auch die Stadt ihren Namen. Nicht versäumen sollten Sie den Besuch des Tuol Sleng Museums, in dem vom Völkermord während der Zeit der Roten Khmer unter der Führung des Diktators Pol Pot berichtet wird. Zurück in der Stadt statten Sie je nach Uhrzeit noch dem Zentralmarkt einen Besuch ab. Schlendern Sie durch ein Labyrinth aus Marktständen, die von frischen Lebensmitteln bis hin zu Haushaltsartikeln alles anbieten. Wer möchte, kann danach in Eigenregie entlang der berühmten Uferpromenade flanieren. Hier zeigt sich Phnom Penh von seiner prächtigsten Seite. Genießen Sie in einem der vielen Cafés ein Getränk und beobachten Sie das rege Treiben am Ufer, während der Sonnenuntergang den Tonle Sap Fluss in ein schönes Abendlicht taucht. (F)

(Fahrtstrecke: ca. 15 km; Fahrtzeit: ca. 45 Min.)

4.Tag: Phnom Penh – Kampong Chhnang – Battambang
Kampang Chhnang • Tempelberg Wat Sampou während des Sonnenunterganges

Nach dem Frühstück setzen Sie Ihre Rundreise durch Kambodscha in Richtung Battambang fort. Unterwegs halten Sie in dem für seine Keramikarbeiten bekannten Dorf Kampong Chhnang. Später am Nachmittag erreichen Sie dann Battambang. Hier können Sie die vorherrschende französische Kolonialarchitektur noch entdecken. Abschließend besuchen Sie den Tempelberg Wat Sampou, von dem Sie bei gutem Wetter den Sonnenuntergang mit Ausblick auf die Umgebung genießen können. 1 Nacht in Battambang. (F)

(Fahrtstrecke: ca. 290 km; Fahrtzeit: ca. 7 Std.)

5. Tag: Battambang – Siem Reap
Tuk-Tuk-Fahrt in der ländlichen Region • Besichtigung einer Seidenfarm • Ek Phnom Tempel

Der Tag beginnt heute mit einer Tuk-Tuk-Fahrt durch eine ländliche Region von Kambodscha. Die Fahrt beginnt an einer alten Pagode namens Wat Balat, die sich etwa 3 km vom Stadtzentrum entfernt befindet. Auf Ihrem Weg folgen Sie einem kleinen Strom und Sie haben die Möglichkeit, typische, seit Generationen unveränderte Häuser, Reisfelder, lokale Werkstätten und vieles mehr zu sehen. Sie können an den täglichen Aktivitäten teilhaben. Wie zum Beispiel an der Klebreis-Zubereitung, am Räuchern getrockneter Bananen, am Produzieren von Reiswein, an der Reispapier-Herstellung für die frischen Frühlingsrollen, am Herstellen maßgeschneiderter Messer oder an der Zubereitung der traditionellen Fischpaste „Prahok“. Es handelt sich hier um ein unvergessliches Erlebnis, begleitet von den lachenden Gesichtern und den winkenden Händen der Kinder, denen Sie auf Ihrem Weg begegnen werden. Sie werden Spaß haben, wenn Sie den fröhlichen Rufen der Kinder mit einem „Hello“ entgegnen. Am Schluss der Tour haben Sie die Chance, den kleinen angkorianischen Tempel Ek Phnom, der während des 11. Jahrhunderts erbaut wurde, zu besichtigen. Anschließend setzen Sie Ihre Reise mit Ihrem Reisebus in Richtung Siem Reap fort. Unterwegs besuchen Sie eine Seidenfarm und erhalten einen Einblick in den lokalen Herstellungsprozess des begehrten Fadens. Gegen Nachmittag erreichen Sie dann Siem Reap, das Tor zu der monumentalen Tempelanlage von Angkor! 3 Nächte in Siem Reap. (F/A)

(Fahrtstrecke: ca. 170 km; Fahrtzeit: ca. 4 Std.)

6. Tag: Siem Reap – Angkor – Siem Reap
Angkor Wat • Angkor Thom • Baphuon • Terrasse des Leprakönigs • Phimean Akas • Ta Prohm

Lassen Sie sich verzaubern von den Tempelruinen von Angkor, die als größtes Kulturdenkmal Südostasiens gelten. Diese einmalige Tempelanlage ist zu Recht von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt worden. Am Morgen erkunden Sie den wunderschönen Angkor Wat Tempel, das beachtenswerteste Monument der Angkor Tempelgruppe, das in der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts erbaut wurde. Lassen Sie sich dann von der Königsstadt Angkor Thom mit den bekannten lächelnden Gesichtstürmen des Bayon Tempels verzaubern. Weitere Sehenswürdigkeiten sind: der Baphuon Tempel, die Elefantenterrasse, die Terrasse des Leprakönigs sowie der Phimean Akas Tempel. Unberührt und wild überwuchert mit Bäumen und Wurzeln liegt der Tempel Ta Prohm geheimnisvoll im Dschungel von Kambodscha – so wie ihn einst der französische Forscher Henri Mouhot 1860 vorfand! (F)

(Fahrtstrecke: ca. 40 km; Fahrtzeit: ca. 1,5 Stunden)

7. Tag: Siem Reap
Eindrücke in das traditionelle Dorfleben • Landminenmuseum • Banteay Srei

Der heutige Vormittag steht ganz im Zeichen des Dorflebens. Bereits die Zubereitung und Verkostung eines traditionellen Frühstücks ist ein wahres Highlight. In einem lokalen Dorf erfahren Sie zudem mehr über die Herstellung von Bambus-Klebreis sowie die Ernte von Kokosnüssen. Die gemeinsame Herstellung eines Handwerksstücks in familiärer Atmosphäre runden Ihr Erlebnis ab. Einen Einblick in die schwere Nachkriegsarbeit von Kambodscha erhalten Sie im Anschluss bei Ihrem Besuch im Landminenmuseum. Im Anschluss besichtigen Sie den gut erhaltenen Banteay Srei Tempel mit seinen wunderschönen filigranen Reliefarbeiten. (F/M)

8. Tag: Beng Mealea
Beng Mealea Tempel

Morgens brechen Sie zu einem weiteren beeindruckenden Tempel auf: Beng Mealea. Erkunden Sie die im 13. Jh. erbaute Tempelanlage, die als Vorbild für Angkor Wat diente. Die perfekte Einstimmigkeit der Gesteine und Vegetation werden Sie faszinieren! (F)

9. Tag: Siem Reap – Tonle Sap See – Kompong Thom
Bootsfahrt auf dem Tonle Sap See (UNESCO Biosphärenreservat) • Schwimmendes Dorf

Heute unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Tonle Sap. Er ist der größte Binnensee Südostasiens (UNESCO Biosphärenreservat) und eines der fischreichsten Binnengewässer der Erde. Für viele Menschen die mit und auch von dem See leben ist der See auch der Lebensunterhalt, Viele Bewohner leben auf Hausbooten oder auf Pfahlbauten am See und passen sich so dem wechselnden Wasserstand des Sees an. Jedes Jahr kann am Tonle Sap See ein weltweit einzigartiges Naturphänomen beobachtet werden, wenn im Juni durch die Monsunregenfälle und das Schmelzwasser aus dem Himalaya der See auf das vier- bis fünffache seiner Größe anschwillt. Lernen Sie das Leben und den Alltag der Einheimischen in diesem faszinierenden UNESCO Biosphärenreservat kennen. Zum Mittagessen gibt es heute ein Picknick bei einer einheimischen Familie, bevor Sie dann am Nachmittag Ihre Kambodscha Rundreise nach Kompong Thom fortsetzen. 1 Nacht in Kompong Thom. (F/M)

(Fahrtstrecke: ca. 150 km; Fahrtzeit: ca. 2,5 Std.)

10. Tag: Kompong Thom – Kratie – Koh Trong
Wat Han Chey • Wat Nokor

Heute setzen Sie Ihre Reise in die kleine Hafenstadt Kratie fort. Unterwegs besichtigen Sie die Klosteranlage von Wat Han Chey, die malerisch auf einem Hügel thront. Der Aufstieg über die 290 Treppen zum Tempel wird belohnt mit einem schönen Panorama über den Mekong und die umliegenden Reisfelder. Im Anschluss unternehmen Sie einen kleinen Abstecher zum Tempel Wat Nokor, bevor Sie Kratie, die am Ufer des mächtigen Mekongs gelegene Hafenstadt erreichen. In Chhlong, etwas außerhalb gelegen verbringen Sie die nächsten 2 Nächte Ihrer Rundreise durch Kambodscha. (F/A)

(Fahrtstrecke: ca. 275 km; Fahrtzeit: ca. 6 Std.)

11. Tag: Koh Trong
Tour Mekonginsel • Besuch eines schwimmenden Dorfes

Erleben Sie heute die ursprüngliche und idyllische Mekonginsel, die sich ideal per Ochsenkarren, dem traditionellen Fortbewegungsmittel vor Ort, oder per Fahrrad erkunden lässt. Beobachten Sie auf Ihrer Erkundungstour die dörflich geprägte Landschaft von Kambodscha und machen Sie sich mit dem Alltag der Inselbewohner vertraut. Im Anschluss besuchen Sie noch ein schwimmendes Dorf an der Südspitze der Insel. Genießen Sie mit etwas Glück einen schönen Sonnenuntergang am Mekong, der die Landschaft in ein zauberhaftes Licht taucht. (F/A)

12. Tag: Koh Trong – Phnom Penh
Bootsfahrt • Weiterfahrt nach Phnom Penh

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Bootstour und mit etwas Glück können Sie Irrawaddy-Süßwasserdelfine beobachten, die vom Aussterben bedroht sind. Danach setzen Sie Ihre Rundreise durch Kambodscha mit der Fahrt nach Phnom Penh fort. 1 Nacht in Phnom Penh. (F)

(Fahrtstrecke: ca. 315 km; Fahrtzeit: ca. 6 Std.)

13. Tag: Phnom Penh
Freizeit • Transfer zum Flughafen • Rückflug

Den Vormittag können Sie noch frei gestalten, bis dann der Transfer zum Flughafen erfolgt, von wo aus Sie Ihren Rückflug nach Europa antreten. Oder Sie beginnen Ihre persönliche Verlängerung in Kambodscha. (F)

(Fahrtstrecke: ca. 10 km; Fahrtzeit: ca. 30 min)

14. Tag: Ankunft in Ihrem Heimatland
Ankunft

Mit vielen tollen Eindrücken aus Kambodscha erreichen Sie heute wieder Ihr Heimatland.

Änderungen vorbehalten.

PREISE:

Für die Reise gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 4 vollzahlenden Reiseteilnehmern!

Reisen im Kalenderjahr 2023 mit definierten Startterminen  
Reisetermine:Preis EZPreis DZ
23.01. - 05.02.20233.149 €2.699 €
13.02. - 26.02.20233.149 €2.699 €
20.02. - 05.03.20233.149 €2.699 €
27.02. - 12.03.20223.149 €2.699 €
06.03. - 19.03.20223.149 €2.699 €
13.03. - 26.03.20223.149 €2.699 €
20.03. - 02.04.20233.149 €2,699 €
10.04. - 23.04.20233.049 €2.599 €
17.04. - 30.04.20233.049 €2.599 €
23.10. - 05.11.20233.149 €2.699 €
06.11. - 19.11.20233.149 €2.699 €
13.11. - 26.11.20233.149 €2.699 €
20.11. - 03.12.20233.149 €2.699 €
04.12. - 17.12.20233.149 €2.699 €
11.12. - 24.12.20233.149 €2.699 €
25.12. - 07.01.20243.149 €2,699 €

Preise jeweils pro Person.

Exklusive Durchführung ab 2 Personen:

Sie können diese Reise auch ab 2 Personen zu Ihrem Wunschtermin buchen. Ab 3.499 € / Person im DZ.
Bei Interessen teilen Sie uns den von Ihnen gewünschten Reisetermin und die Anzahl der Reisegäste per Mail mit. Wir melden uns dann bei Ihnen.

Dies ist eine Rundreise unseres Kooperationspartners SKR, der in diesem Fall der Reiseveranstalter ist.
Erlebe-Reisen GmbH ist Vermittler dieser Reiseleistungen.

 

KONDITIONEN:

Diese Leistungen sind im Preis beinhaltet:

  • Kleine Gruppe mit max. 12 Gästen. 
  • Garantierte Durchführung ab 4 Gästen.
  • Flug (Economy) mit Vietnam Airlines nach Phnom Pen (PNH) und zurück, nach Verfügbarkeit. Ggf. zzgl. Flugzuschlag.
  • Transporte in klimatisieren Fahrzeugen.
  • 11 Nächte im Doppelzimmer (DZ) mit Bad oder Dusche/WC wie beschrieben.
  • Täglich Frühstück, 2 x Mittagessen, 4 x Abendessen.
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder.
  • Deutschsprachige, örtliche Reiseleitung.


Weitere optionale Leistungen:

  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn, 2. Klasse: 82 €; bitte bei Anmeldung mitbuchen.


Im Preis nicht beinhaltet sind folgende Leistungen:

  • Für die Reise benötigen deutsche Staatsangehörige ein Visum für Kambodscha, Kosten ab 50 USD (Stand: 11/22).
  • Reiseversicherung.
  • Trinkgelder und Zuwendungen.
  • Nicht explizit als inkludiert gekennzeichnete Aktivitäten.
  • Alles, was nicht in der Liste der "inkludierten Leistungen" aufgeführt ist.

 

Ihre Buchungsanfrage:

CA-SKR-R-BA-0001 - "Kambodscha: La Passion Resort" (5 Tage / 4 Nächte)

1. Reisedaten
Diese Badeverlängerung gehört zur Rundreise "Kambodscha zeigt sich", deren Reisetermine wir nachstehend anzeigen. Bitte wählen Sie Ihren Reisetermin für "Kambodscha zeigt sich" und sagen uns nachfolgend, ob Sie die Badeverlängerung vor oder nach der Rundreise wünschen.
(Bitte geben Sie für die Doppelzimmer die Personenanzahl ein! Also z. B. für ein Doppelzimmer = 2 Personen)
Der Flug (Economy) nach Sihanoukville und zurück ist eine optionale Leistung. Ebenso der Transfer und Speedboot auf die Insel. Wünschen Sie dafür ein Angebot?
2. Ihre Daten
3. Anfragen
Felder mit * sind Pflichtfelder.

Hätten Sie Lust auf eine Badeverlängerung?

Wie wäre es nach dieser Reise (oder vielleicht schon davor) mit ein paar Tagen Erholung an einem traumhaften Strand am Golf von Thailand? Wenn Sie daran Interesse haben, dann sollten Sie jetzt einfach klicken: Badeverlängerung im La Passion Resort.

Kuba Mietwagen-Rundreisen

Zu den Mietwagen-Rundreisen in Kuba

Kuba mit dem Mietwagen "erfahren".

Marokko lockt

Die Wüste lebt

Marokko Meer, Märkte, Maghreb. Mega!

Reizvolles Nordspanien!

Laguardia Rioja alavesa

Spaniens wunderbarer Norden

Kolumbien authentisch

Kolumbien mit Erlebe-Reisen erleben

Kolumbien. Wieder eine Reise wert!

Mexiko olé

Mexiko erleben und genießen.

Kuba Rundreisen

Zu den Rundreise-Angeboten in Kuba

Faszinierend schöne Rundreisen.

Machu Picchu, Titicaca, Peru

Peruaner in Tracht

Die unglaubliche Vielfalt: Peru

Ecuador. Am Äquator entlang

Lamas in den Anden

Anden, Amazonas, oder Galapagos? Ecuador