Schnellzugriff für Reiseziele

Verschenken Sie einen Reisegutschein


Verschenken Sie mehr als Geld. Verschenken Sie den Einstieg in einen wunderschönen Traum.

Mancher Urlaub wäre noch schöner, wenn nur das Budget nicht wäre. Die natürliche Größe der Urlaubsfreude (Skala nach oben offen, insbesondere in unseren Reiseländern) wird leider gelegentlich durch die natürliche Größe des Reisebudgets begrenzt. Dem kann man abhelfen, wenn man netten Menschen eine besondere Freude machen möchte. Verschenken Sie einfach einen Reisegutschein! Zum Geburtstag. Zu Weihnachten. Oder einfach weil sie jemandem eine Freude machen wollen.

Wir stellen unsere Reisegutscheine ab einem Mindestbetrag in Höhe von 200 Euro aus. Den Empfänger bestimmen Sie. Füllen Sie dazu einfach das Formular am Ende dieser Seite aus. Alles weitere erledigen wir dann für Sie. Wir schicken Ihnen eine Rechnung mit dem von Ihnen festgelegten Wert, den der Gutschein haben soll. Sobald der Rechnungsbetrag auf unserem Konto eingegangen ist, erstellen wir den Gutschein nach Ihren Angaben und schicken ihn per Mail im PDF-Format an die von Ihnen gewünschte Empfänger-Adresse. Sollten Sie einen bestimmten Wunschtermin haben, zu dem der Gutschein beim Empfänger sein soll, dann beachten Sie bitte entsprechende Vorlaufzeiten für die Rechnungserstellung und den Geldtransfer. Bestellen Sie deshalb lieber ein paar Tage früher als kurz vor knapp.

Bevor Sie nach dem "Kleingedruckten" suchen, hier ist es: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Reisegutscheine nur bei der Buchung kompletter Reisen einlösen können und dass der Wert der Buchung den Betrag des Gutscheines übersteigen muss. Die Einlösung in Teilbeträgen oder die Barauszahlung ist nicht möglich. Die Laufzeit der Gutschein-Gültigkeit richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften, nach denen ein Gutschein längstens drei Jahre ab dem Ende des Jahres gültig ist, in dem er ausgestellt wurde.
 

Reisegutschein-Bestellung

Reisegutscheinbestellung
Bitte erstellen Sie für mich einen Reisegutschein (Mindestwert 200 €) mit einem Betrag in Höhe von:
Der Gutschein soll auf folgenden Namen ausgestellt sein:
Ich bin der Auftraggeber. Schicken Sie die Rechnung über den Gutschein-Betrag an folgende Adresse:
Nach der vollständigen Bezahlung des Gutscheinbetrages soll der Gutschein per Mail an folgende Mail-Adresse verschickt werden:
Für weitere Mitteilungen an uns nutzen Sie bitte das nachfolgende Feld.