Das sagen unsere Kunden:

Gebuchte Reise: Individuelle Rundreise nach Kundenwunsch


Ein deutsches Ehepaar im August 2016:


Sehr geehrte Damen und Herren,

wegen des Problems mit der kurzfristigen Hotelumbuchung habe ich ja heute schon mit Ihnen telefoniert.
Warten wir mal ab, ob sich da von kubanischer Seite noch was tut.

Ansonsten wollte ich Ihnen noch ein kleines Fazit und ein paar Hinweise zu unserer Reise mitteilen:

Insgesamt waren und sind wir mit der Organisation ihrerseits sehr zufrieden :-)!
Vielen Dank nochmal, auch für die "Problemlösung" bei Hotel Cayo Satia!

Alles andere hat recht gut geklappt. Für kubanische Verhältnisse wahrscheinlich sogar sehr gut.
(auf den Mietwagen haben wir zwar noch knapp 2 Stunden gewartet, aber das ist wohl im Rahmen). Das Auto selbst dafür aber topp in Schuss, relativ neu; genau der Typ (Peugeot 2008), den wir gewünscht hatten; sogar eine Kategorie besser, weil mit Automatik (dafür mussten wir allerdings 15 CUC statt 10 CUC pro Tag Versicherung vor Ort bezahlen.
Alle anderen Leistungen (Transfer vom Flughafen, Stadtführung, Rundfahrt, Unterkünfte) haben ansonsten problemlos geklappt.
Die Unterkünfte, v.a. die Casas waren prima, die Casa-Wirte sehr freundlich, Frühstück u. ggfs. Abendessen sehr gut.
Zweimal wurden wir zwar von der ursprünglichen Casa an eine andere nahegelegene verwiesen (warum auch immer), aber das war überhaupt kein Problem!
Das Hotel Moka ist wohl schon etwas in die Jahre gekommen (müsste mal renoviert werden), aber dennoch ein kleines Erlebnis, die Lage toll.
Auch das Hotel Hanabanilla ist sehr schön am See gelegen, das Personal aber teilweise etwas "muffig".

Zum Hotel Guama am Lago de Tesoro muss man allerdings sagen, dass es nur noch bedingt zu empfehlen ist.
Das Konzept ist sicherlich sehr gut (tolle Lage, hübsch gestaltete Hütten ...) und vor 10 bis 15 Jahren war es die Anlage wohl auch noch. Aber mittlerweile ist vieles sehr marode und es verfällt langsam. Einige Verbindungsbrücken sind defekt. Der Transport zum Restaurant geht nur noch per Boot. Der Pool ist komplett defekt, die Terrasse davor abgebrochen. Einige Hütten sind schon gesperrt, die umliegenden Terrassen baufällig ...
Es wird zwar offensichtlich etwas renoviert und repariert, aber bei dem vorherrschenden Tempo, geht der Verfall vermutlich schneller als die Reparaturen.
Das Hotel war während unseres Besuches auch nur schwach besucht, vielleicht auch wegen seines Zustandes.

Ein Tipp noch für andere Reisende mit Mietwagen:
Wir haben eine Navi-App fürs Smartphone mit offline-Karte benutzt und das hat hervorragend funktioniert, kann ich nur empfehlen!
Vor allem auch in den Städten war das prima. Ich weiß nicht, wie wir ohne Navi zurecht gekommen wären und ob wir unsere Unterkünfte gefunden hätten. Auch zu Fuß war das prima, immer mit Stadtplan auf dem Handy ...
Wir haben die eigentlich kostenlose App "Scout" benutzt und uns die Offline-Karte für Kuba (für 3,99 Euro) bereits in Deutschland heruntergeladen.
Dazu hab ich mir noch einen Adapter fürs Auto (Zigarettenanzünder-USB) und eine Auto-Halterung fürs Handy besorgt.

Anmerkung von Erlebe-Reisen:

Vielen Dank für diesen Hinweis auf den Zustand im Hotel Guama. Ziemlich zeitgleich haben sich andere Kunden ebenfalls in ähnlicher Weise geäussert, weshalb wir den Verkauf dieses Hotels vorübergehend gestoppt haben. Auf unsere dringende Nachfrage wurden uns umfangreiche Reparatur- und Wartungsarbeiten versprochen. Diese waren bei der Nachprüfung durch unsere Kollegen aus dem Büro in Havanna jedoch auch nach mehreren Wochen noch nicht einmal begonnen. Wir haben das Hotel Guama deshalb sofort aus allen Rundreisen genommen. Auch direkt ist das Hotel über uns so lange nicht mehr buchbar, bis qualitativ wieder ein Niveau erreicht ist, das der Klassifikation des Hauses entspricht.
 

Kuba – Traumland in der Karibik

Plaza Mayor Trinidad Kuba

Lernen Sie das traumhaft schöne Kuba kennen.

Mexiko olé

Mexiko erleben und genießen.

Authentisches Myanmar

Shwegadon Pagode Yangon Myanmar

Land der Pagoden, Stupas, Klöster: Myanmar