Einreise


Die nachfolgenden Informationen gelten nur für Reisende mit deutscher Staatsangehörigkeit. Sollten Sie eine andere Staatsangehörigkeit besitzen, informieren Sie sich bitte über die für Sie geltenden Einreisebestimmungen bei der Botschaft oder bei einem Generalkonsulat von Myanmar in Ihrem Heimatland.

Reisedokumente
Die Einreise nach Myanmar ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:

  • Reisepass: Ja
  • Vorläufiger Reisepass: Ja
  • Personalausweis: Nein
  • Vorläufiger Personalausweis: Nein
  • Kinderreisepass: Ja

Anmerkungen: Reisedokumente sollten nach geltenden Bestimmungen mindestens noch sechs Monate über das beabsichtigte Ausreisedatum gültig sein.

Visum
Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise ein Visum. Es kann vor der Einreise bei den zuständigen Auslandsvertretungen, unter bestimmten Bedingungen auch online als e-Visa oder bei Einreise („on arrival“) beantragt werden.

Visum vor der Einreise
Zuständig für die Visumerteilung ist die Botschaft der Republik der Union Myanmar in Berlin. 

Touristenvisa werden in der Regel nur für eine einmalige Ein- und Ausreise ausgestellt.

Aufgrund der hohen Zahl zu bearbeitender Visaanträge bei der Botschaft von Myanmar in Berlin werden telefonische oder E-Mail-Anfragen zum Stand einzelner Anträge nur sehr eingeschränkt beantwortet. Die Bearbeitung der Visumanträge und die Rücksendung des Passes können mehrere Wochen in Anspruch nehmen. Sie sollten dies bei der Reiseplanung entsprechend berücksichtigen.

e-Visa
Touristen und Geschäftsreisende haben die Möglichkeit, elektronisch ein Visum zu beantragen (eVisa). Mit einer Wartezeit von durchschnittlich fünf Tagen muss gerechnet werden.

Visum bei Einreise („on arrival“)
Laut Mitteilung der myanmarischen Behörden können Touristen im Rahmen einer Testphase ab dem 1. Oktober 2019 bis vorläufig 30. September 2020 ein Visum bei der Einreise am Flughafen ausgestellt werden (Visa on Arrival). Die Gebühr für das Visum mit einer Gültigkeit von bis zu 30 Tagen für die einmalige Einreise soll 50 US-Dollar betragen. Eine Verlängerung ist ausgeschlossen.

Bei Vorlage vollständiger Dokumentation zum Reisezweck, können Geschäftsleute Visa ebenfalls bei Einreise (Visa-On-Arrival) erhalten, sofern diese über die internationalen Flughäfen Rangun und Mandalay erfolgt.

Hinweis
Einreisebestimmungen können sich kurzfristig ändern. Rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate Ihres Ziellandes.

Kuba – Traumland in der Karibik

Plaza Mayor Trinidad Kuba

Lernen Sie das traumhaft schöne Kuba kennen.

Mexiko olé

Mexiko erleben und genießen.